Seo Revolution Logo

SERP Overlap Tool

SERP Overlap Tool

Kann ich zwei verschiedene Keywörter mit einer Seite ranken oder nicht?
SERP Overlap
vs.
SERP Overlap Score
Der SERP Overlap Score gibt an, in wie weit sich die angezeigten Suchergebnisse in den SERPs zu zwei unterschiedlichen Keywords überschneiden. Mehr erfahren
Relevanz-Score
Der Relevanz-Score berücksichtigt die Position der angezeigten URLs und deren Überschneidungen bei den beiden Keywords. Überschneidungen der URLs in den Top 3 sind mehr wert als Überscheidungen auf z.B. Platz 8,9 oder 10. Mehr erfahren

Empfehlung:

Die Suchergebnisse:

Gefällt dir unser Tool? Dann teile es gern!

Was ist das SERP Overlap Tool?

Im Bereich der Suchmaschinenoptimierung stellt sich öfter mal die Frage: Brauche ich für zwei ähnliche Keywörter jeweils eine eigenständige Seite oder kann ich beide Begriffe mit einer Seite abdecken?

Die Antwort ist manchmal gar nicht so einfach. Hier ein paar Beispiele:

  • "KFZ Gutachter Berlin" vs. "KFZ Sachverständiger Berlin"
  • "SEO" vs "Suchmaschinenoptimierung"
  • "Vogelhaus bauen" vs. "Vogelhaus selber bauen"

Na wüsstest du die Antwort? Wahrscheinlich erst nach händischer Prüfung der Suchergebnisse aber damit ist jetzt Schluss :)

Unser SERP Overlap Tool hilft dir dabei die Suchanfragen für zwei verschiedene Keywords miteinander zu vergleichen. Es ermittelt dir den sogenannten SERP Overlap Score und einen Relevanz-Score und gibt dir anschließend eine Empfehlung ob es sinnvoll ist beide Keywörter mit einer Seite ranken zu können oder ob es besser ist eine eigenständige Seite zum Keyword bzw. Thema zu bauen.

Unser Tool liefert dir außerdem die organisch rankenden URLs zu den jeweiligen Keywords. Wenn in den Top 10 Suchergebnissen sich gleiche URLs befinden, sich diese also Überschneiden, wird dir das grafisch dargestellt.

Wie nutze ich das SERP Overlap Tool?

Die Nutzung unseres SERP Overlap Tools ist kostenlos. Gib zwei ähnliche Begriffe ein und drücke auf den Button "vergleichen".

Nun dauert es einen Moment bis die Ergebnisse abgerufen, verarbeitet und bereitgestellt werden. Einfach kurz Geduld haben.

Anmerkung: Der Einsatz des Tools lohnt sich nicht bei Keywörtern, die völlig Themenfremd sind und offensichtlich eine sehr unterschiedliche Suchintention besitzen (z.B. "Parkett verlegen" vs. "Teppich verlegen").

Wie wird der SERP Overlap Score berechnet und was sagt er aus?

Der SERP Overlap Score gibt an, wie viele URLs sich innerhalb der ersten Suchergebnissseite bei Google zu zwei verschiedenen Keywords überschneiden.

Ein SERP Overlap Score von 10 % bedeutet nur eine URL, die für Keyword A in den Top 10 rankend, ist auch für Keyword B in den Top 10 bei Google zu finden. Bei 30 % wären drei URLs gleich und bei 60 % entsprechend 6 URLs.

serp overlap score 30prozent

Er ist ein Indikator dafür, ob du für zwei verschiedene Keywörter eine eigenständige Seite benötigst, um dafür zu ranken, oder ob beide Keywörter mit einer Seite abgedeckt werden können.

Der SERP Overlap Score allein sagt aber noch relativ wenig aus, denn er berücksichtigt nicht die Positionen auf welcher sich die URLs zu den Keywörtern unterscheiden. An dieser Stelle kommt der Relevanz-Score ins Spiel, auf den wir im folgenden näher eingehen.

Was bedeutet der Relevanz-Score?

Der Relevanz-Score gibt an, wie aussagekräftigt die Überschneidungen der URLs zu den beiden Keywörtern sind. URLs, die sich innerhalb der Top 3 überschneiden sind dabei höher relevant als URLs, die sich auf den hinteren Plätzen der Suchergebnisse überschneiden. 

Die Relevanz verläuft dabei nicht linear von Platz 1 zu Platz 10, sondern sie verhält sich ehr wie die Click Through Rate in den SERPs - stark abfallend mit jeder weiteren Position. 

Je höher die Position der überschneidenden URLs, desto größer der Relevanz-Score und umgekehrt.

So kann es vorkommen, dass zwei verschiedene Abfragen mit unserem Tool jeweils einen SERP Overlap Score von 30 % haben aber Abfrage 1 einen Relevanz-Score von 71 % und damit eindeutig beide Keywörter mit einer Seite gerankt werden können und Abfrage 2 einen Relevanz-Score von 0 % hat und damit zwei verschiedene Seiten empfohlen werden.

Warum bekomme ich manchmal nur 7, 8 oder 9 URLs angezeigt?

Die Anzahl der Suchergebnisse pro Suchanfrage kann variieren. In der Regel zeigt Google 10 organische Snippets in den SERPs an. Je nach Suchanfrage können aber auch weitere SERP Features dargestellt werden, wie zum Beispiel die Bildersuche, Video Snippet, Local Pac, Google Ads, Nutzer-Fragen-auch Box usw. 

In diesen Fällen kann es dann auch vorkommen, dass nur 7, 8 oder 9 organische Ergebnisse angezeigt werden. Wir berücksichtigen dies in unserem Tool und zeigen deshalb nicht immer 10 URLs pro Keyword an.

Der SERP Overlap Score und der Relevanz Score wird dennoch auf der Basis von 10 Ergebnissen berechnet, um es einfach zu halten. Der Einfluss auf den Relevanz Score beim Verlust der hinteren Snippets ist dabei ehr gering, da dieser wie erwähnt nicht linear sondern ehr exponentiell verläuft.

Was mache ich, wenn das Ergebnis nicht eindeutig ist?

Unser Tool gibt dir eine Empfehlung, ob sich eine eigenständige Seite lohnt oder nicht. Oftmals bekommst du aber auch diese Empfehlung: 

"Eventuell kannst du beide Keywords mit einer Seite ranken. Genaue Prüfung der SERPs erforderlich"

In diesem Fall finden zwar mehrere Überschneidungen der URLs statt (SERP Overlap Score mindestens 20%) aber der Relevanz-Score ist zu gering um eindeutig sagen zu können, ob zwei verschiedene oder nur eine Seite sinn machen.

Meist finden diese Überschneidungen dann auf den hinteren Plätzen der Suchergebnisse statt. Die Überschneidung in den Top 3 ist maximal einmal vertreten und die Top 3 haben die meiste Relevanz. 

Hier musst du händisch die Suchintention und den Aufbau der Seiten zu den zwei Keywords sowie die angezeigten Content Formate genau überprüfen und dann entscheiden. 

Nach oben
crossmenu